Antje Heyer (Köln/bundesweit)

Antje Heyer, Rheinländerin, Wahlkölnerin, Volljuristin, promoviert im Völkerstrafrecht, ausgebildet in der systemischen und psychosozialen Beratung, Coach für Hoch- und Vielbegabte, hat in Paris, Berlin, Bangalore, Lomé, Den Haag, Maroua und New York gelebt und das Leben kennengelernt. Sie arbeitet seit 2013 als Coach, Beraterin & Juristin. Antje Heyer ist Mitglied von Mensa in Deutschland e.V. sowie der Auswahlkommission der Studienstiftung des deutschen Volkes. Sie schreibt als hoch- und vielbegabter Coach für Hoch- und Vielbegabte und verfasst Gedichte, Kurzgeschichten und gesellschaftspolitische Stellungnahmen.

Antje coacht besonders gerne Menschen, die sich anders fühlen als alle anderen – Tagträumer, Querdenker, Idealisten, Visionäre, Utopisten. Menschen, die sich ihrer hohen Intelligenz bewusst sind, aber nicht aufhören wollen, sich mit den besonderen Herausforderungen Hochintelligenter auseinanderzusetzen. Menschen, die jede Konvention hinterfragen, aber deshalb noch lange nicht jede über Bord werfen. Menschen, die nach Freiheit, Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Denken und im Sein streben. Menschen, die ihre hohe Empathie sinnvoll einsetzen und sich von Energieräubern befreien wollen. Menschen, die sich selbst und ihre Bedürfnisse immer besser kennenlernen und ausleben möchten.

Mehr von und über Antje lesen: www.facettenreich.jetzt