Eva Naumann (Berlin/bundesweit)

Eva Naumann

Als gebürtige Berlinerin lebt Eva Naumann mit ihrer Tochter und ihrem Mann seit vier Jahren am Rand von Berlin. Mit ihrer 15-jährigen Beratungserfahrung als Diplom-Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin sowie ihrem Wissen als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (i.A.) und psychologischen Beraterin für hochbegabte/ hochsensible Menschen hat sie einen “Rundum-Blick” für die Belange ihrer Klienten.

Mit viel Empathie, Wertschätzung und Weitblick führt sie ihre Klienten sicher durch die stürmischen Gewässer der Hochbegabung und Hochsensibilität. Gern widmet sie sich dabei mit systemischen Blick auch dem ganzen Familiengefüge. Fragt man sie, was den Kern ihrer Arbeit ausmacht, beruft sie sich auf ihre absolute Menschenfreundlichkeit und das Talent, eine große Reflexionsfläche, gepaart mit viel Wissen mit und über Hochbegabung/Hochsensibilität, zur Verfügung stellen zu können.

Als Kernaufgabe sieht sie die klassische Psychoedukation, die intensive Arbeit an den aktiven Glaubenssätzen und der Umweltpassung ihrer Klienten. Ihre Überzeugung, Hochbegabung und/oder Hochsensibilität als Gabe anzuerkennen, hilft ihren Klienten, einen anderen Blickwinkel einzunehmen und eine gelungene Neubewertung stattfinden zu lassen.

Eva steht für ein kostenneutrales 20-minütiges Erstgespräch zur Verfügung. Direktkontakt (Anruf/WhatsApp): +49 174/3243959