Eva Schürlein (Bonn)

Eva Schürlein ist das beste Beispiel für einen „bunten Hund“: Sie hat nicht nur ihr Medizinstudium* abgeschlossen, sondern sowohl erfolgreich Französisch, Englisch, Spanisch sowie Geologie studiert, als auch als Fundraiserin, Projektkoordinatorin und Texterin gearbeitet. Darüber hinaus liebt sie die Bildhauerei, Motorrad fahren und ihren Golden Retriever Hannes.

Als Coach widmet sich Eva ganz der liebevollen Selbstannahme anderer bunter Hunde und schräger Vögel. Sie kennt sich bestens aus mit „gebrochenen Berufsbiographien“, „Schwierigkeiten mit Autoritäten“ und anderen „Stempeln“, die Hoch- und Vielbegabten gerne aufgedrückt werden. Die Herausforderungen hoch- und vielbegabter Mädchen und Frauen in Familie, Ausbildung und Berufswelt sind ihr ein besonderes Herzensanliegen.

Auf der Grundlage ihrer systemischen Coaching-Ausbildung bei Prof. Dr. Manuel Tusch und zusätzlicher Seminare mit Schwerpunkt Hoch- und Vielbegabung unterstützt Eva seit 2013 bunte Menschen dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Was du dabei von Eva erwarten kannst: Einen glasklaren Blick für das Wesentliche, deutliche Worte, empathische Geborgenheit ohne jede Übergriffigkeit. Spontaneität und Struktur. Humorvolle Begleitung auch auf verschlungenen Wegen.

Antje Heyer

*keine Ausübung der ärztlichen Tätigkeit, keine Approbation/Berufserlaubnis