Unterstützung für Hochbegabte & Hochsensible

Als hochbegabte und/oder hochsensible Person brauchst du in manchen Lebenslagen wie jeder andere auch Unterstützung – wenn besondere Entscheidungen oder Herausforderungen anstehen, wenn große Lebensveränderungen bewältigt werden wollen. Du bist dir unsicher, ob du hochbegabt, vielbegabt, hochsensibel oder hochsensitiv bist? Dann klicke hier, erfahre mehr über die Hoch-X-Besonderheiten und lerne dich besser kennen.

Es ist wunderschön, in solchen herausfordernden Momenten Partner, Freunde und Familie zu haben, die dich verstehen und dich gut unterstützen können. Wenn das nicht so ist, oder in besonders fordernden Situationen, kann es sein, dass du dir eine neutrale, professionelle Begleitung wünschst. Dann ist Coaching für dich das Richtige – lies mehr dazu hier.

Auch und gerade als hochbegabte und/oder hochsensible Person kann es dir passieren, dass der Verdacht einer psychischen Krankheit im Raum steht oder eine solche diagnostiziert wird. In diesem Fall kann eine Therapie für dich in Frage kommen. Mehr zu den Indikationen und Implikationen therapeutischer Maßnahmen findest du hier.

Als hochbegabte und/oder hochsensible Person solltest du unbedingt darauf achten, dich an einen Berater zu wenden, der sich mit Hochbegabung bzw. Hochsensibilität auskennt. In jedem Fall ist es wichtig, dass die Chemie zwischen Klient und Coach bzw. Therapeut stimmt. Wir, die wir hier für dich schreiben, sind allesamt selbst hochbegabt und/oder hochsensibel und auf die besondern Bedürfnisse hochbegabter und hochsensibler Klienten spezialisiert. Um uns kennenzulernen, klicke hier.

Du möchtest noch mehr über die Hoch-X-Themen wissen und wünschst dir mehr Kontakt zu anderen Hochbegabten und Hochsensiblen? Dann haben wir hier für dich Literatur, Organisationen und Veranstaltungen zusammengestellt, die sich mit den Hoch-X-Themen beschäftigen: Klicke hier für Lesenswertes, hier für die Organisations-Übersicht und hier für den Veranstaltungskalender.